Afghanische Partner

Die Afghanische Nationale Entwicklungsstrategie (ANDS) identifiziert folgende Schlüsselbereiche, um die Sicherheit, Lebensqualität und das Wirtschaftswachstum des Landes zu fördern: Sicherheit, gute Regierungsführung einschließlich der Geschlechtergerechtigkeit und Rechtsstaatlichkeit, wirtschaftliche und soziale Entwicklung. Hauptziel der Strategie ist es, die Armut in Afghanistan zu reduzieren. Hierzu unterstützt die Bundesregierung die afghanische Regierung auf nationaler Ebene sowie ihre Vertreter in den Provinzen und Distrikten. Außerdem berät und fördert sie lokale Partner aus der Zivilgesellschaft in ihrem Engagement für Menschenrechte und den Friedensprozess.

Ministerien

  • Ministry of Energy and Water (MoEW) - Homepage
  • Ministry of Urban Development Affairs (MUDA) - Homepage
  • Ministry of Commerce and Industry (MoCI) - Homepage
  • Ministry of Finance (MoF) - Homepage
  • Ministry of Interior (MoI) - Homepage
  • Ministry of Women’s Affairs (MoWA) - Homepage
  • Ministry of Public Works (MoPW) - Homepage
  • Ministry of Transport and Civil Aviation (MoTCA) - Homepage
  • Ministry of Education (MoE) - Homepage
  • Deputy Ministry for Technical and Vocational Education and Training (DMTVET) - Homepage
  • Ministry of Labor, Social Affairs, Martyrs and Disabled (MoLSAMD) - Homepage
  • Ministry of Rural Rehabilitation and Development (MRRD) - Homepage
  • Ministry of Justice (MoJ) - Homepage
  • Ministry of Public Health (MoPH) - Homepage
  • Ministry of Mines & Petroleum (MoMP) - Homepage
  • Ministry of Agriculture, Irrigation and Livestock (MAIL) - Homepage
  • Independent Directorate of Local Governance (IDLG)
  • Independent Administrative Reform and Civil Services Commission (IARCSC) - Homepage

Weitere Partner:

  • Provinz- und Distriktbehörden der Ministerien
  • Provinzräte
  • Gemeindeentwicklungsräte
  • Afghanische Nichtregierungsorganisationen (NRO)