Kabul

In der afghanischen Hauptstadt Kabul laufen die Fäden aller Aktivitäten im Land zusammen. Hier sitzen Regierung, Minister, die Deutsche Botschaft, zahlreiche Nichtregierungsorganisationen sowie Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit sämtlicher internationalen Geberländer. In Kabul finden Gesetze ihren Ursprung, Strategien werden erarbeitet, zivile Aufbauprojekte initiiert und Entwicklungskonzepte umgesetzt – auch mit Unterstützung der deutschen Zusammenarbeit mit Afghanistan.

Die deutsche Zusammenarbeit mit Afghanistan ist seit vielen Jahren in Kabul aktiv. Partner werden auf politischer Ebene beraten, um nationale Leitlinien sowie Prozesse zu optimieren, Korruption zu bekämpfen und Prinzipien der Rechtsstaatlichkeit einzubringen. Neben den Programmen im Bereich der guten Regierungsführung fördert die deutsche Bundesregierung außerdem eine Vielzahl an Bildungs- sowie Ausbildungsprogrammen. Außerdem werden Projekte der Energie-, Gesundheits- und Wasserversorgung sowie Abwasserentsorgung unterstützt.

Um die gemeinsamen Anstrengungen zur Unterstützung Afghanistans optimal aufeinander abzustimmen, finden in der Hauptstadt des Landes Absprachen zwischen allen Interessenvertretern und der afghanischen Regierung statt. So wird hier auch häufig über die Gestaltung von Projekten auf Provinz-, Distrikt- und Kommunalebene entschieden. Mit Hilfe diverser Programme konnten Erfolge erzielt und die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort verbessert werden.

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Tätigkeiten der deutschen Zusammenarbeit mit Afghanistan in Kabul.

Im Fokus

Klare Regeln & qualifizierte Fachkräfte für sauberes Trinkwasser Zugang zu Trinkwasser und ein nachhaltiges Abwassermanagement erfordern insbesondere qualifizierte Fachkräfte vor Ort sowie kompetente und effiziente Institutionen. Aus diesem Grund unterstützt die Bundesregierung Afghanistan bei der Schaffung notwendiger rechtlicher und administrativer Strukturen und effizienter Managementabläufe sowie bei der strategischen Umsetzung politischer Leitlinien. mehr
Das Trinkwasserversorgungssystem ausbauen – für mehr Wasser in Kabul Um die afghanische Bevölkerung durchgängig mit einwandfreiem und qualitativ hochwertigem Trinkwasser in ausreichender Menge zu versorgen, unterstützt die Bundesregierung den Ausbau und die Erweiterung des Trinkwasserversorgungsnetzes in der Hauptstadt Kabul. mehr
Wirtschaftsfaktor Energie – einen legalen Rahmen schaffen und Investitionen begünstigen Die Bundesregierung unterstützt afghanische Institutionen und Unternehmen dabei, langfristig die Energieversorgung im ganzen Land zu steigern und Investitionsanreize zu schaffen, so dass die Koordination aller Prozesse zukünftig in afghanischer Hand liegt – in den Provinzen sowie auf nationaler Ebene. mehr
Erneuerbare Energien für Afghanistan Um langfristig eine gleichermaßen nachhaltige und effiziente Stromversorgung in Afghanistan zu gewährleisten, unterstützt die Bundesregierung Afghanistan beim Bau dezentraler Stromerzeugungsanlagen auf Basis von erneuerbaren Energien. mehr
Mit Wasserkraft zuverlässige Energie für die Hauptstadt Um der afghanischen Bevölkerung eine zunehmend gesicherte Stromversorgung zu gewährleisten, unterstützt die Bundesregierung Afghanistan bei der Rehabilitierung der Strominfrastruktur sowie von Anlagen zur Energieproduktion wie beispielsweise Wasserkraftwerken. mehr
Schulförderung in Afghanistan – für einen besseren Unterricht Um die Bildung von afghanischen Kindern und Jugendlichen kontinuierlich zu verbessern, unterstützt die Bundesregierung drei Modellschulen in Kabul, die als Vorbild für Bildungseinrichtungen gelten sollen: Die Amani-Schule für Jungen, die Aisha-e-Durani-Schule für Mädchen und das Lycée Jamhuriat, ein Wirtschaftsgymnasium für Mädchen. mehr
Sport für Entwicklung in Afghanistan Sport als Schulfach – das kennen viele Schülerinnen und Schüler in Afghanistan noch nicht. Sport trägt jedoch positiv zur körperlichen, motorischen und geistigen Entwicklung von jungen Menschen bei. Aus diesem Grund unterstützt die Bundesregierung die Einführung des Unterrichtsfachs Sport an Schulen in Afghanistan. mehr
Den Bildungssektor reformieren – neue Standards für Lehrkräfte & Lehrpläne Um die Grundbildung im Land langfristig zu verbessern, unterstützt die Bundesregierung gemeinsam mit der Schweizer Regierung das afghanische Bildungsministerium in der Ausbildung seiner Lehrkräfte und hilft, Lerninhalte vielseitiger und verständlicher zu gestalten. mehr
Bergbau in Afghanistan – Hochschulausbildung verbessern & Innovationen schaffen Um die Potenziale im Rohstoffsektor besser ausschöpfen zu können, unterstützt die Bundesregierung Afghanistan dabei, die fachliche Hochschulausbildung für die Bergbauindustrie zu verbessern, sie auf die Bedürfnisse von Arbeitsmarkt und Wirtschaft anzupassen und internationaler zu vernetzen. mehr
Reformen für einen effektiven und vertrauenswürdigen Staat Um die öffentliche Verwaltung langfristig effektiver zu gestalten und Korruption vorzubeugen, unterstützt die Bundesregierung Reformprozesse in Afghanistan und stellt dabei den afghanischen Institutionen Fachexpertinnen und -experten zur Seite. Davon profitieren sowohl die Verwaltungsfachkräfte selbst als auch Bürgerinnen und Bürger. mehr
Rechtssicherheit für alle Bürgerinnen und Bürger Seit 2002 unterstützt die Bundesregierung mit Beteiligung der Niederlande und Finnlands Afghanistan dabei, ein effektives staatliches Justizsystem aufzubauen. Obwohl bereits bedeutende Fortschritte erzielt werden konnten, besteht noch Handlungsbedarf, um Bürgerinnen und Bürgern Rechtsstaatlichkeit zu gewähren – auf dem Land ebenso wie in städtischen Gebieten. mehr
Diskussionsplattform Gute Regierungsführung: Govern4Afghanistan Um Kenntnisse im Bereich der guten Regierungsführung verstärkt auszutauschen und somit den qualitativen Ausbau staatlicher Strukturen in Afghanistan zu unterstützen, hat die Bundesregierung gemeinsam mit afghanischen Partnern die Diskussionsplattform sowie den Think-and-do-tank Govern4Afghanistan ins Leben gerufen. mehr
Fachkräfteintegration in Afghanistan Um die Managementfähigkeiten afghanischer Fachministerien, wichtiger Institutionen und Verwaltungsorgane zu erhöhen, unterstützt die Bundesregierung die Vermittlung Integrierter Fachkräfte in den afghanischen Arbeitsmarkt. mehr
Jugend für den Frieden Um eine friedliche Entwicklung der afghanischen Gesellschaft voranzubringen, die der Bevölkerung Zukunftsperspektiven eröffnen kann, unterstützt die Bundesregierung den Zivilen Friedensdienst in Afghanistan dabei, vorherrschende Gewaltspiralen zu durchbrechen. mehr
Nachhaltiger Bergbau für Wirtschaftswachstum Der afghanische Bergbausektor birgt große Wirtschaftspotenziale, die das Wachstum des Landes stark ankurbeln könnten. Um diese voll auszuschöpfen, unterstützt die Bundesregierung afghanische Akteure dabei, den Abbau langfristig innovationsfördernd und transparent zu gestalten. mehr

Aktuelles

Unsere Geschichten