10 Gründe, dem Typen, mit dem Sie „fast“ ausgegangen sind, nicht mehr zu folgen

Inhalt

Fragst du dich, warum du dem Typen entfolgen solltest, mit dem du „fast“ ausgegangen bist? Hier sind 10 Gründe, warum Sie ihm nicht mehr folgen und weitermachen sollten.

Es kann schwierig sein, nach dem Ende einer Beziehung weiterzumachen, besonders wenn es eine „Fast“-Beziehung war. Vielleicht halten Sie noch an der Hoffnung fest, dass die Dinge klappen werden, aber es ist wichtig, einen Schritt zurückzutreten und die Situation objektiv zu betrachten. Hier sind 10 Gründe, warum du dem Typen, mit dem du „fast“ ausgegangen bist, nicht mehr folgen solltest.

Leo Hidalgo

1. Er ist nicht in die Beziehung investiert

Wenn der Typ, mit dem du „fast“ ausgegangen bist, nicht in die Beziehung investiert, dann ist es an der Zeit, weiterzumachen. Er bemüht sich vielleicht nicht, Zeit mit dir zu verbringen oder Pläne für die Zukunft zu schmieden. Wenn er nicht bereit ist, sich anzustrengen, dann ist es an der Zeit, loszulassen und jemanden zu finden, der es tut.

2. Sie sind nicht auf derselben Seite

Wenn du und der Typ, mit dem du „fast“ ausgegangen bist, nicht auf derselben Seite stehen, dann ist es an der Zeit, weiterzumachen. Ihr habt vielleicht unterschiedliche Ziele und Erwartungen an die Beziehung, und wenn ihr euch nicht einigen könnt, dann ist es am besten, getrennte Wege zu gehen.

3. Sie sind nicht kompatibel

Kompatibilität ist der Schlüssel in jeder Beziehung, und wenn Sie und der Typ, mit dem Sie „fast“ ausgegangen sind, nicht kompatibel sind, dann ist es Zeit, weiterzumachen. Ihr habt vielleicht unterschiedliche Werte oder Interessen, und wenn ihr keine Gemeinsamkeiten findet, dann ist es am besten, getrennte Wege zu gehen.

4. Er ist nicht respektvoll

Respekt ist in jeder Beziehung unerlässlich, und wenn der Typ, mit dem Sie „fast“ ausgegangen sind, Sie oder Ihre Gefühle nicht respektiert, dann ist es an der Zeit, weiterzumachen. Er hört dir vielleicht nicht zu oder berücksichtigt deine Gefühle nicht, und wenn das der Fall ist, dann ist es am besten, jemanden zu finden, der es tut.

5. Er ist nicht vertrauenswürdig

Vertrauen ist ein wichtiger Teil jeder Beziehung, und wenn der Typ, mit dem Sie „fast“ ausgegangen sind, nicht vertrauenswürdig ist, dann ist es Zeit, weiterzumachen. Er könnte dich anlügen oder nicht ehrlich zu seinen Gefühlen sein, und wenn das der Fall ist, dann ist es am besten, jemanden zu finden, der es tut.

6. Er ist nicht unterstützend

Unterstützung ist in jeder Beziehung unerlässlich, und wenn der Typ, mit dem Sie „fast“ ausgegangen sind, Sie oder Ihre Ziele nicht unterstützt, dann ist es an der Zeit, weiterzumachen. Er ermutigt dich vielleicht nicht oder hilft dir nicht, deine Ziele zu erreichen, und wenn das der Fall ist, dann ist es am besten, jemanden zu finden, der es tut.

7. Er ist nicht verpflichtet

Engagement ist in jeder Beziehung notwendig, und wenn der Typ, mit dem Sie „fast“ ausgegangen sind, sich nicht für Sie oder die Beziehung einsetzt, dann ist es Zeit, weiterzumachen. Er bemüht sich vielleicht nicht, die Dinge zum Laufen zu bringen oder in die Beziehung zu investieren, und wenn das der Fall ist, dann ist es am besten, jemanden zu finden, der es tut.

8. Er ist nicht offen und ehrlich

Offenheit und Ehrlichkeit sind in jeder Beziehung wichtig, und wenn der Typ, mit dem Sie 'fast' ausgegangen sind, nicht offen und ehrlich zu Ihnen ist, dann ist es Zeit, weiterzumachen. Vielleicht teilt er seine Gefühle nicht mit oder ist ehrlich in Bezug auf seine Absichten, und wenn das der Fall ist, dann ist es am besten, jemanden zu finden, der es tut.

9. Er gibt sich keine Mühe

Sich anzustrengen ist in jeder Beziehung unerlässlich, und wenn der Typ, mit dem Sie „fast“ ausgegangen sind, sich nicht anstrengt, dann ist es an der Zeit, weiterzumachen. Er investiert vielleicht nicht die Zeit oder Energie, um die Dinge zum Laufen zu bringen, und wenn das der Fall ist, dann ist es am besten, jemanden zu finden, der es tut.

10. Er macht dich nicht glücklich

Glück ist das Wichtigste in jeder Beziehung, und wenn der Typ, mit dem Sie 'fast' ausgegangen sind, Sie nicht glücklich macht, dann ist es Zeit, weiterzumachen. Er erfüllt vielleicht nicht deine Bedürfnisse oder Erwartungen, und wenn das der Fall ist, dann ist es am besten, jemanden zu finden, der es tut.

„Das Wichtigste in einer Beziehung ist, dass beide Menschen glücklich und erfüllt sind.“ -Wikipedia

Dem Typen, mit dem Sie „fast“ ausgegangen sind, nicht mehr zu folgen, kann schwierig sein, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es das Beste ist. Es mag schwierig sein, loszulassen, aber es ist der einzige Weg, weiterzumachen und jemanden zu finden, der dich glücklich macht.

Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, ob Sie dem Typen, mit dem Sie „fast“ ausgegangen sind, nicht mehr folgen sollen, hier sind einige Zeichen, dass es Zeit ist, loszulassen und weiterzumachen aus Psychologie heute.

FAQ

  • Warum sollte ich dem Typen entfolgen, mit dem ich „fast“ ausgegangen bin?
  • Es ist wichtig, dem Typen, mit dem Sie „fast“ ausgegangen sind, nicht zu folgen, wenn er nicht in die Beziehung investiert, wenn Sie nicht auf derselben Seite stehen, wenn Sie nicht kompatibel sind, wenn er nicht respektvoll ist, wenn er nicht vertrauenswürdig ist, wenn er nicht unterstützt , wenn er nicht engagiert ist, wenn er nicht offen und ehrlich ist oder wenn er dich nicht glücklich macht.

  • Woher weiß ich, ob es Zeit ist, weiterzumachen?
  • Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, ob Sie dem Typen, mit dem Sie „fast“ ausgegangen sind, nicht mehr folgen sollen, hier sind einige Zeichen, dass es Zeit ist, loszulassen und weiterzumachen aus Psychologie heute.