5 Gründe, warum Kondome nicht immer die besten sind

Inhalt

Kondome sind eine großartige Möglichkeit, Schwangerschaft und sexuell übertragbaren Krankheiten vorzubeugen, aber sie können auch lästig sein. Hier sind Optionen.

Kondome sind eine großartige Möglichkeit, Schwangerschaft und sexuell übertragbaren Krankheiten vorzubeugen, aber sie können auch lästig sein. Von der Umständlichkeit des Anziehens bis hin zum möglichen Reißen gibt es einige Gründe, warum Kondome nicht immer die beste Option sind. Hier sind fünf davon.

Shutterstock

1. Sie können unbequem sein

Kondome können für beide Partner unangenehm sein. Sie können Reizungen verursachen und schwierig anzuziehen sein. Dies kann zu einem Lustverlust bei beiden Partnern führen. Entsprechend WebMD Einige Menschen können auch gegen Latexkondome allergisch sein.

2. Sie können brechen

Kondome können beim Sex reißen, was zu einer ungewollten Schwangerschaft oder der Ausbreitung von sexuell übertragbaren Krankheiten führen kann. Entsprechend Geplante Elternschaft , Kondome sind bei richtiger Anwendung zu 98 % wirksam, können aber trotzdem reißen. Deshalb ist es wichtig, sie richtig zu verwenden und vor Gebrauch auf Anzeichen von Beschädigungen zu überprüfen.

3. Sie können teuer sein

Kondome können teuer sein, besonders wenn du sie in großen Mengen kaufst. Entsprechend Gesundheitslinie , die durchschnittlichen Kosten für ein Kondom betragen etwa 0,50 bis 2,00 US-Dollar. Dies kann sich schnell summieren, wenn Sie sie regelmäßig verwenden.

4. Sie erfordern Planung

Kondome erfordern vorausschauende Planung. Sie müssen sicherstellen, dass Sie sie zur Hand haben, bevor Sie Sex haben. Dies kann schwierig sein, wenn Sie sich in einer spontanen Situation befinden. Entsprechend WebMD , sollten Sie auch darauf achten, dass Sie die richtige Größe und Art des Kondoms für Ihre Bedürfnisse haben.

5. Sie schützen nicht vor allem

Kondome sind großartig, um Schwangerschaft und sexuell übertragbare Krankheiten zu verhindern, aber sie schützen nicht vor allem. Entsprechend Geplante Elternschaft , Kondome schützen nicht vor Haut-zu-Haut-STDs wie Herpes und HPV. Das heißt, auch wenn Sie Kondome verwenden, sollten Sie sich regelmäßig testen lassen.

FAQ

  • Sind Kondome wirksam?Ja, Kondome sind zu 98 % wirksam, wenn sie richtig verwendet werden. Sie können jedoch immer noch brechen, daher ist es wichtig, sie richtig zu verwenden und vor dem Gebrauch auf Anzeichen von Schäden zu überprüfen.
  • Schützen Kondome vor allen sexuell übertragbaren Krankheiten?Nein, Kondome schützen nicht vor Haut-zu-Haut-STDs wie Herpes und HPV. Das heißt, auch wenn Sie Kondome verwenden, sollten Sie sich regelmäßig testen lassen.
  • Sind Kondome teuer?Ja, Kondome können teuer sein, besonders wenn Sie sie in großen Mengen kaufen. Die durchschnittlichen Kosten für ein Kondom betragen etwa 0,50 bis 2,00 US-Dollar.