5 Serienmörder, die davongekommen wären, wenn sie keine Vollidioten gewesen wären

Inhalt

Serienmörder gehören zu den berüchtigtsten Kriminellen der Geschichte. Von Ted Bundy bis zum Zodiac Killer waren diese berüchtigten Kriminellen Gegenstand unzähliger Bücher, Filme und Dokumentationen. Aber was wäre, wenn diese Serienmörder nicht so schlau wären? Was wäre, wenn sie komplette Idioten wären? Hier sind 5 Serienmörder, die mit ihren Verbrechen davongekommen wären, wenn ihre eigene Dummheit nicht gewesen wäre.

Ted Bundy

Ted Bundy ist einer der berüchtigtsten Serienmörder der Geschichte. Er war bekannt für seinen Charme und sein gutes Aussehen, mit dem er seine Opfer anlockte. Aber er war auch für seine Dummheit bekannt. Er wurde 1975 festgenommen, nachdem er beim Fahren eines gestohlenen Autos erwischt worden war. Er wurde auch mit einer Skimaske, Handschellen und anderen Gegenständen erwischt, die mit seinen Opfern in Verbindung gebracht wurden. Er wurde schließlich wegen Mordes verurteilt und 1989 hingerichtet.

Grady-Zwillinge aus The Shining (1980)
„Ted Bundy war ein Meistermanipulator, aber seine eigene Dummheit war sein Untergang.“Wikipedia

Bundys eigene Arroganz und Nachlässigkeit führten zu seiner Gefangennahme und schließlich zu seiner Verurteilung. Es war bekannt, dass er mit seinen Verbrechen prahlte und den Medien sogar Interviews gab. Er machte auch Fehler, die es der Polizei ermöglichten, ihn mit den Morden in Verbindung zu bringen. Er wurde schließlich gefasst und zum Tode verurteilt.

Der Zodiac-Killer

Der Zodiac Killer ist einer der mysteriösesten Serienmörder der Geschichte. Er war in den späten 1960er und frühen 1970er Jahren in der San Francisco Bay Area aktiv und soll mindestens fünf Menschen getötet haben. Er war dafür bekannt, spöttische Briefe an die Medien und die Polizei zu schicken. Aber er war auch für seine Dummheit bekannt.

Serienmörder gehören zu den berüchtigtsten Kriminellen der Geschichte, aber einige von ihnen waren so dumm, dass sie gefasst wurden, bevor sie noch mehr Schaden anrichten konnten. Hier sind fünf Serienmörder, die mit ihren Verbrechen davongekommen wären, wenn sie keine Vollidioten gewesen wären:

  • Ted Bundy: Bundy war ein berüchtigter Serienmörder, der in den 1970er Jahren mindestens 30 Menschen tötete. Er wurde schließlich gefasst, weil er mit den Leichen seiner Opfer so nachlässig umging, dass er Beweise zurückließ.
  • John Wayne Gacy: Gacy war ein Serienmörder, der in den 1970er und 1980er Jahren 33 Menschen tötete. Er wurde erwischt, weil er so schlampig mit den Körpern seiner Opfer umging, dass er sie vor aller Augen zurückließ.
  • Jeffrey Dahmer: Dahmer war ein Serienmörder, der in den 1980er und 1990er Jahren 17 Menschen tötete. Er wurde erwischt, weil er mit den Körpern seiner Opfer so sorglos umging, dass er sie an öffentlichen Orten liegen ließ.
  • Richard Ramirez: Ramirez war ein Serienmörder, der in den 1980er Jahren mindestens 14 Menschen tötete. Er wurde erwischt, weil er mit den Körpern seiner Opfer so sorglos umging, dass er sie an öffentlichen Orten liegen ließ.
  • Aileen Wuornos: Wuornos war ein Serienmörder, der in den 1990er Jahren sieben Menschen tötete. Sie wurde erwischt, weil sie mit den Körpern ihrer Opfer so sorglos umging, dass sie sie an öffentlichen Orten zurückließ.

Diese fünf Serienmörder wären mit ihren Verbrechen davongekommen, wenn sie keine Vollidioten gewesen wären. Wenn Sie mehr über Serienmörder erfahren möchten, lesen Sie unsere Artikel auf 20-etwas Und 30-etwas .

„Der Zodiac Killer war ein Meister der Manipulation, aber seine eigene Arroganz war sein Untergang.“Reddit

Der Zodiac-Killer machte mehrere Fehler, die es der Polizei ermöglichten, ihn mit den Morden in Verbindung zu bringen. Er schickte Briefe an die Medien, die Hinweise auf seine Identität enthielten. Er machte auch Fehler in seinen Briefen, die es der Polizei ermöglichten, sie auf ihn zurückzuverfolgen. Er wurde nie erwischt, aber seine eigenen Fehler führten zu seinem Untergang.

John Wayne Gacy

John Wayne Gacy war ein Serienmörder, der in den 1970er Jahren in der Gegend von Chicago aktiv war. Er war bekannt für seinen Charme und sein Charisma, mit dem er seine Opfer anlockte. Aber er war auch für seine Dummheit bekannt. Er wurde 1978 festgenommen, nachdem er mit einer Waffe erwischt worden war, die mit einem seiner Opfer in Verbindung stand. Er wurde schließlich wegen Mordes verurteilt und 1994 hingerichtet.

„John Wayne Gacy war ein Meistermanipulator, aber seine eigene Nachlässigkeit war sein Untergang.“Wikipedia

Gacys eigene Arroganz und Nachlässigkeit führten zu seiner Gefangennahme und schließlich zu seiner Verurteilung. Es war bekannt, dass er mit seinen Verbrechen prahlte und den Medien sogar Interviews gab. Er machte auch Fehler, die es der Polizei ermöglichten, ihn mit den Morden in Verbindung zu bringen. Er wurde schließlich gefasst und zum Tode verurteilt.

Jeffrey Dahmer

Jeffrey Dahmer war ein Serienmörder, der in den 1980er und 1990er Jahren in der Gegend von Milwaukee aktiv war. Er war bekannt für seinen Charme und sein Charisma, mit dem er seine Opfer anlockte. Aber er war auch für seine Dummheit bekannt. Er wurde 1991 festgenommen, nachdem er mit Körperteilen erwischt worden war, die mit seinen Opfern in Verbindung standen. Er wurde schließlich wegen Mordes verurteilt und 1994 hingerichtet.

„Jeffrey Dahmer war ein Meistermanipulator, aber seine eigene Nachlässigkeit war sein Untergang.“Reddit

Dahmers eigene Arroganz und Sorglosigkeit führten zu seiner Gefangennahme und schließlich zu seiner Verurteilung. Es war bekannt, dass er mit seinen Verbrechen prahlte und den Medien sogar Interviews gab. Er machte auch Fehler, die es der Polizei ermöglichten, ihn mit den Morden in Verbindung zu bringen. Er wurde schließlich gefasst und zum Tode verurteilt.

Richard Ramírez

Richard Ramirez war ein Serienmörder, der in den 1980er Jahren in der Gegend von Los Angeles aktiv war. Er war bekannt für seinen Charme und sein Charisma, mit dem er seine Opfer anlockte. Aber er war auch für seine Dummheit bekannt. Er wurde 1985 festgenommen, nachdem er mit einer Waffe erwischt worden war, die mit einem seiner Opfer in Verbindung stand. Er wurde schließlich wegen Mordes verurteilt und 2013 hingerichtet.

„Richard Ramirez war ein Meistermanipulator, aber seine eigene Nachlässigkeit war sein Untergang.“Wikipedia

Ramirez‘ eigene Arroganz und Sorglosigkeit führten zu seiner Gefangennahme und schließlich zu seiner Verurteilung. Es war bekannt, dass er mit seinen Verbrechen prahlte und den Medien sogar Interviews gab. Er machte auch Fehler, die es der Polizei ermöglichten, ihn mit den Morden in Verbindung zu bringen. Er wurde schließlich gefasst und zum Tode verurteilt.

FAQ

  • Wer sind einige der berüchtigtsten Serienmörder?
  • Einige der berüchtigtsten Serienmörder sind Ted Bundy, der Zodiac Killer, John Wayne Gacy, Jeffrey Dahmer und Richard Ramirez.

  • Welche Fehler haben diese Serienmörder gemacht, die zu ihrer Gefangennahme geführt haben?
  • Die Serienmörder machten Fehler, indem sie mit ihren Verbrechen prahlten, den Medien Interviews gaben und Hinweise hinterließen, die es der Polizei ermöglichten, sie mit den Morden in Verbindung zu bringen.

  • Wo finde ich weitere Informationen über diese Serienmörder?
  • Weitere Informationen zu diesen Serienmördern finden Sie unter Wikipedia Und Reddit .