6 Zeichen, dass Sie nicht mehr beste Freunde sind

Inhalt

Sie und Ihr bester Freund leben auseinander? Hier sind 6 Anzeichen dafür, dass Sie vielleicht nicht mehr beste Freunde sind. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Freundschaft wiederherstellen und retten können.

Beste Freunde sind die Menschen, die uns am besten kennen und auf deren Unterstützung und Verständnis wir uns verlassen können. Aber manchmal können selbst die engsten Freundschaften auseinander driften. Es kann schwer zu sagen sein, wann sich eine Freundschaft ändert, aber es gibt einige Anzeichen dafür, dass Sie und Ihr bester Freund möglicherweise nicht mehr so ​​eng sind wie früher.

_BK_8628

Hier sind 6 Anzeichen dafür, dass Sie vielleicht nicht mehr beste Freunde sind:

Es ist schwer zu sagen, wann eine Freundschaft schief gegangen ist, aber es gibt einige verräterische Anzeichen dafür, dass Sie und Ihr bester Freund möglicherweise nicht mehr so ​​eng sind wie früher. Hier sind 6 Anzeichen dafür, dass du keine besten Freunde mehr bist:

  • Du redest nicht mehr so ​​oft wie früher.
  • Ihr macht keine gemeinsamen Pläne mehr.
  • Sie teilen nicht so viel miteinander.
  • Sie haben nicht mehr die gleichen Interessen.
  • Sie vertrauen einander nicht so sehr.
  • Ihr habt nicht das gleiche Maß an Respekt voreinander.

Wenn du das Gefühl hast, dass deine Freundschaft schwindet, ist es wichtig, mit deinem Freund zu sprechen und zu versuchen, die Dinge zu klären. Wenn du nach weiteren Ratschlägen suchst, wie man mit einer Freundschaft in Schwierigkeiten umgeht, sieh dir das an Dieser Artikel für 20-somethings, oder Dieses hier für etwas Humor.

1. Du redest nicht so viel

Eines der offensichtlichsten Anzeichen dafür, dass sich eure Freundschaft verändert, ist, dass ihr nicht mehr so ​​viel redet wie früher. Wenn du früher jeden Tag geredet hast und jetzt nur noch ein paar Mal pro Woche sprichst, oder wenn du früher stundenlang geredet hast und jetzt nur noch ein paar Minuten sprichst, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass sich deine Freundschaft verändert.

2. Sie machen keine gemeinsamen Pläne

Wenn du und dein bester Freund früher Pläne gemacht habt, die ganze Zeit abzuhängen, aber jetzt keine Pläne mehr zusammen macht, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass sich eure Freundschaft ändert. Wenn Sie keine gemeinsamen Pläne schmieden, könnte dies bedeuten, dass Sie sich nicht mehr so ​​nahe fühlen wie früher.

3. Sie teilen nicht so viel

Beste Freunde sind die Menschen, mit denen wir unsere tiefsten Gedanken und Gefühle teilen. Wenn du früher alles mit deinem besten Freund geteilt hast, aber jetzt nicht mehr so ​​viel teilst, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass sich deine Freundschaft verändert. Wenn du dich nicht mehr wohl dabei fühlst, deine Gedanken und Gefühle mit deinem besten Freund zu teilen, könnte das bedeuten, dass eure Freundschaft nicht mehr so ​​stark ist wie früher.

4. Sie verbringen nicht so viel Zeit miteinander

Wenn ihr früher viel Zeit miteinander verbracht habt, jetzt aber nicht mehr so ​​viel Zeit miteinander verbringt, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass sich eure Freundschaft verändert. Wenn ihr keine Pläne für gemeinsame Treffen macht oder euch keine Zeit füreinander nehmt, könnte das bedeuten, dass eure Freundschaft nicht mehr so ​​stark ist wie früher.

5. Sie haben nicht so viel gemeinsam

Beste Freunde haben normalerweise viel gemeinsam. Wenn Sie früher viel gemeinsam hatten, jetzt aber nicht mehr so ​​viel gemeinsam haben, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass sich Ihre Freundschaft verändert. Wenn Sie nicht mehr so ​​viel gemeinsam haben, könnte dies bedeuten, dass Ihre Freundschaft nicht mehr so ​​​​stark ist wie früher.

6. Sie unterstützen sich nicht gegenseitig

Beste Freunde sind die Menschen, auf die wir uns bezüglich Unterstützung und Verständnis verlassen können. Wenn Sie sich früher gegenseitig unterstützt haben, sich jetzt aber nicht mehr unterstützen, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass sich Ihre Freundschaft ändert. Wenn du dich nicht mehr auf die Unterstützung deines besten Freundes verlassen kannst, könnte das bedeuten, dass eure Freundschaft nicht mehr so ​​stark ist wie früher.

Wenn Sie eines dieser Zeichen in Ihrer Freundschaft erkennen, bedeutet das nicht unbedingt, dass Ihre Freundschaft beendet ist. Es könnte nur bedeuten, dass sich Ihre Freundschaft ändert. Aber wenn Sie sich wieder mit Ihrem besten Freund verbinden möchten, gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um Ihre Freundschaft zu retten.

Eines der besten Dinge, die du tun kannst, ist, mit deinem besten Freund darüber zu sprechen, wie du dich fühlst. Lass sie wissen, dass du sie vermisst und dass du wieder Kontakt aufnehmen möchtest. Sie können auch Pläne schmieden, sich zu treffen und gemeinsam etwas Lustiges zu unternehmen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sich wieder zu vernetzen und sich neu kennenzulernen.

Sie können auch versuchen, etwas zu finden, das Sie beide gerne tun. Das kann alles sein, von einem Spiel bis hin zu einem Spaziergang. Wenn Sie etwas zusammen unternehmen, haben Sie die Möglichkeit, sich wieder zu verbinden und gemeinsam Spaß zu haben.

Schließlich können Sie versuchen, einander besser zu verstehen und zu unterstützen. Beste Freunde sollten sich aufeinander verlassen können, wenn es um Unterstützung und Verständnis geht. Wenn Sie einander besser verstehen und unterstützen können, wird dies Ihre Freundschaft stärken.

'Freundschaft ist eine einzige Seele, die in zwei Körpern wohnt.' - Aristoteles

Egal, wie sehr sich Ihre Freundschaft verändert hat, es ist nie zu spät, sich wieder zu verbinden und Ihre Freundschaft zu retten. Mit ein wenig Mühe und Verständnis können Sie und Ihr bester Freund wieder beste Freunde sein.

FAQ

  • F: Wie kann ich mich wieder mit meinem besten Freund verbinden?
  • A: Der beste Weg, um wieder Kontakt mit deinem besten Freund aufzunehmen, ist, mit ihm darüber zu sprechen, wie du dich fühlst. Lass sie wissen, dass du sie vermisst und dass du wieder Kontakt aufnehmen möchtest. Sie können auch Pläne schmieden, sich zu treffen und gemeinsam etwas Lustiges zu unternehmen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sich wieder zu vernetzen und sich neu kennenzulernen.
  • F: Was kann ich tun, um meine Freundschaft zu retten?
  • A: Sie können versuchen, etwas zu finden, das Sie beide gerne tun. Das kann alles sein, von einem Spiel bis hin zu einem Spaziergang. Wenn Sie etwas zusammen unternehmen, haben Sie die Möglichkeit, sich wieder zu verbinden und gemeinsam Spaß zu haben. Sie können auch versuchen, verständnisvoller und unterstützender füreinander zu sein. Beste Freunde sollten sich aufeinander verlassen können, wenn es um Unterstützung und Verständnis geht.