Die 6 schlimmsten Dinge daran, eine Rothaarige zu sein

Inhalt

Bist du eine Rothaarige? Erfahren Sie mehr über den Umgang mit Sonnenbrand bis hin zur Zielscheibe von Witzen.

Wenn Sie eine Rothaarige sind, wissen Sie, dass es einige einzigartige Herausforderungen gibt, die mit roten Haaren einhergehen. Vom Umgang mit Sonnenbränden bis hin zum Hintern von Witzen kann es hart sein, eine Rothaarige zu sein. Hier sind.

Chelsea Fagan

1. Sonnenbrand

Rothaarige haben ein höheres Sonnenbrandrisiko als Menschen mit anderen Haarfarben. Dies liegt daran, dass Rothaarige weniger Melanin haben, das Pigment, das hilft, die Haut vor den UV-Strahlen der Sonne zu schützen. Rothaarige sollten immer Sonnencreme und Schutzkleidung tragen, wenn sie in der Sonne sind.

2. Stereotype

Rothaarige sind oft Gegenstand von Witzen und Gegenstand von Stereotypen. Rothaarige müssen sich mit vielen unfairen Stereotypen auseinandersetzen, von der Bezeichnung „Ingwer“ bis hin zur Aussage, dass sie keine Seele haben. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese Stereotypen nicht wahr sind und dass jeder mit Respekt behandelt werden sollte.

3. Änderungen der Haarfarbe

Rothaarige stellen oft fest, dass sich ihre Haarfarbe im Laufe der Zeit verändert. Dies kann auf das Alter, die Hormone oder sogar die Umwelt zurückzuführen sein. Rothaarige sollten sich bewusst sein, dass sich ihre Haarfarbe ändern kann, und darauf vorbereitet sein, ihre Haarpflege entsprechend anzupassen.

4. Sommersprossen

Sommersprossen sind ein häufiges Merkmal von Rothaarigen. Während einige Menschen Sommersprossen attraktiv finden, finden andere sie möglicherweise lästig. Rothaarige sollten sich bewusst sein, dass sie möglicherweise mehr Sommersprossen haben als Menschen mit anderen Haarfarben und Maßnahmen ergreifen, um ihre Haut vor der Sonne zu schützen.

5. Haarpflege

Rothaarige müssen sich oft besonders um ihre Haare kümmern. Dies liegt daran, dass rotes Haar anfälliger für Beschädigungen und Brüche ist als andere Haarfarben. Rothaarige sollten sanfte Shampoos und Conditioner verwenden und Hitze-Styling-Tools so weit wie möglich vermeiden.

6. Make-up finden

Es kann schwierig sein, Make-up zu finden, das zum Hautton einer Rothaarigen passt. Rothaarige sollten nach Make-up suchen, das speziell für Rothaarige entwickelt wurde oder als „neutral“ oder „universal“ gekennzeichnet ist. Dadurch wird sichergestellt, dass das Make-up zum Hautton der Rothaarigen passt.

FAQ

  • Was ist das Schlimmste daran, eine Rothaarige zu sein?
    Die 6 schlimmsten Dinge daran, eine Rothaarige zu sein, sind Sonnenbrand, Klischees, veränderte Haarfarbe, Sommersprossen, Haarpflege und die Suche nach Make-up.
  • Haben Rothaarige mehr Sommersprossen als Menschen mit anderen Haarfarben?
    Ja, Rothaarige haben oft mehr Sommersprossen als Menschen mit anderen Haarfarben.
  • Was sollten Rothaarige tun, um ihre Haut vor der Sonne zu schützen?
    Rothaarige sollten immer Sonnencreme und Schutzkleidung tragen, wenn sie in der Sonne sind. Sie sollten auch nach Make-up suchen, das speziell für Rothaarige entwickelt wurde oder als „neutral“ oder „universal“ gekennzeichnet ist.